deutsch/english

Startseite

Führungen

Vorträge

Kleinkunst

Angebote

Gedicht

Technik

Literatur

Kontakt / Impressum

Kleinkunst - Gedicht

Die Welt der bunten Steine

Die Welt der bunten Steine
unten am schweifenden Strand
ist erfüllt von dem Rauschen der Wellen,
der See monotonem Gesang.

Miteinander sie flüstern und raunen
von dem Ende der Zeit,
wenn zu Staub schon zermahlen
trägt sie der Wind endlos weit.

Rote Fluten am Himmel
erfüllen der Wolken Verband.
In der Dunkelheit Schatten
löst sich auf festes Land.

Sind schon vor Zeiten gegangen,
fanden zurück an ein Meer.
Abend hält uns umfangen,
werden die Schritte uns schwer.

 

 

 

2014 Dr. sc. K.M. Scheibe

Steine im Flußbett